Gratis bloggen bei
myblog.de



ich bin in chicago

.. dort wo mich keiner kennt.
ich komme nie mehr, ich bin in chicago,
dort wo niemand meinen namen nennt.

 

was würdest du tun, wenn dein herz in 24 stunden versagt, wenn dann ende ist, wenn das dein letzter tag wär?
ich würde alles das tun was ich nicht getan habe, alles wegreißen und alle farben sehen die ich noch nie gesehen habe, die ganze welt bunt anmalen und die vergangenheit zukunft machen, alles neu ordnen, allen schatten ein leben geben, alle blitzlichter stumm schalten, alle energie vom tag aufbrauchen und geschichten wahr werden lassen, alle narben im hals zu schokolade machen und geschichten wirklichkeit, alkohol zu lebenselixir und die sonnenstrahlen zu geborgenheit. ich würde den kältesten wintertag zu einer wiese voller kamillenblumen machen und den horizonlosesten meer zur freiheit. ich würde dem himmel flügel schenken und dem feuer seine nahrung geben. ich würde alles rund und unendlich machen, tief und immer genügend. ich würde alles träumen, was ich nicht träumen kann und meiner welt die allerschönste sonnenblume geben. aber am allermeisten würde ich den menschen liebe geben.

1.12.08 22:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung