Gratis bloggen bei
myblog.de



right here

i've made a commitment. i'm willing to bleed for you. i need fulfillment. i found what i need in you.



wie sie mich alle drauf ansprechen dass nicolas am montag kommt.. o.Ô find ich lustig irgendwie. als ob ichs ja nicht wüsste x)

12.6.08 18:06, kommentieren

Werbung


i feel complete

es geht mir tatsächlich gut. ich bin zufrieden mit der situation. und dass ich doch vielleicht eine ausnahme bin... wenn nicht, geh ich eben wieder zu meinem egal-stadium rüber.

hm... ich hab mich heut sozusagen mit alex vertragen. hab sie angesprochen und sie hat gesagt was sie zu sagen hatte. mal schauen was das wird...
war heut mit jo draußen nach dem rumänien-frankreich spiel. haben ma wieder scheiße gebaut... sind oben auf dem neuen rewe-gebäude geklettert :x und da durch und so. er hat dann michi angerufen weil wir kein feuerzeug mehr hatten. [...] jo hat sein geldbeutel nicht mehr gefunden als er dann zuhause war, ist zurückgekommen und wir sind dann wieder zum bau da um ihn zu suchen. am ende hatte er ihn auf dem zigarettenautomaten vergessen beim pino :p hmm..

morgen/heute? keine ahnung.

nicolas, bis samstag!<3

10.6.08 01:38, kommentieren

fer sure

ich bin voll man x_x zwei flaschen cool up, je 5,5% alk pro flasche... ohhh gott... immerhin bin/war ich gut drauf? naja.
war gestern mit sven, rashi, krümel, michi und dani auf rock im park. wir sind sogar reingekommen so ziemlich.. durchn wald halt. dani war irgendwann einfach so auf einma verschwunden. egal. haben bullet for my valentine gesehen :]
heute ist sven doch mit in die stadt gekommen. hab davor 2 stunden oder so mit nadine telefoniert... oh man .__. hmm.. naja also wegen nürnberg ne. hatten heute eigentlich nicht besonders viel zu tun. ich, sven und jo sind dann auch nochma kurz um skater gegangen und da bissl scheiße gebaut.
weiß sonst nicht was ich erzählen soll..
morgen geh ich mit alex reden denk ich ma.
und ich freu mich so dermaßen auf nicolas<3

8.6.08 22:15, kommentieren

my last letter

heut abend rock am zaun mit sven und weiß nicht wer sonst.

 

NICOLAS ICH FREU MICH SCHON SO SEHR ES IST SOWEIT ICH KÖNNT HEULN EH :DDD liebe <3

7.6.08 16:28, kommentieren

seduction

do you remember me and our beautiful affair? look in my eyes and honestly tell me our love is gone! why have you turned your back on me? one day you'll wake and realize your mistake..
in letzter zeit hab ich ja so richtig bock auf bloggen wtf.. naja. 23:23, bin erst vor ungefähr 10 minuten heimgekommen, bin gegen 9 uhr mit von sven eingeladen worden, aufm bahnhofplatz mit jo und michi und er zu gehn. natürlich geht die lulu mit, weil sie eh nichts besseres zu tun. hachja >.< naja haben da bisschen rumgespackt, tu gleich n paar pics in svz dann.. und dann musste jo nach hause, ich, sven und michi sind dann zu uwe. meine fresse können dieee sich anstellen .__. der mann tut mir ja fast leid, wobei.. ich bin selber in so ner situation.. wieso geb ich mich überhaupt mit solche spacken ab?! ich weiß ist ziemlich detaliiert grad, aber ist mir woschd.. bin müde und so. weiß auch nicht? doch eigentlich schon... ahhhhhahahahaha!! -.-

 2 tage <3

5.6.08 23:30, kommentieren

heute.

schule. ..hat gepasst? hmm. dann ist chris mit zu mir gekommen, zum glück gabs diesmal keine dummen kommentare wie zB "ohhh die luana hat schon wieder n neuer freund" oder "benutzt kondome" oder "scheiße bist du groß" (ers 1.97... und NICHT mein freund) nun ja. typisch eltern, peinlich. als er dann gegangen ist hat mich jo angerufen, ob ich nicht mit zum skatepark will. eigentlich hatte ich nicht so wirklich lust drauf aber natürlich sagt die lulu ma wieder zu. und skatet im regen den berg runter zum skatepark, der aber weggeräumt war. na gut, gehen wir halt hinter des scheunendings da und die bauen sich selber n skatepark aus sachen die sie da rumfinden. und eigentlich sollt ich das hier gar nicht schreiben weil wenns jemand sieht dann wissen die wer den ganzen mist da gebaut hat. egaaaal.. wir schon nichts passieren xD hmm ja.. weiß auch nicht mehr was ich denken oder machen soll... man was gehtn mit mein leben ab?!

 ***

nicolas <3 freu mich schon voll *_________*

4.6.08 22:42, kommentieren

ich habe gelernt...

Ich habe gelernt, daß Du in einem Moment etwas tun kannst, das Dir Dein ganzes Leben lang Kummer bereitet. Ich habe gelernt, daß Du geliebte Menschen immer mit liebevollen Worten begegnen sollst, es könnte das letze Mal sein, daß Du sie siehst. Ich habe gelernt, daß man lange Zeit braucht, um die Person zu werden, die man werden will. Ich habe gelernt, daß Du weitergehen kannst, auch wenn Du schon lange keine Kraft mehr hast. Ich habe gelernt, daß wir verantwortlich sind, für das, was wir tun, egal, wie wir uns fühlen. Ich habe gelernt, daß Du Dein Verhalten kontrollieren mußt, sonst kontrolliert es Dich. Ich habe gelernt, daß egal, wie heiß und berauschend eine Beziehung anfangs ist, die Leidenschaft vergeht. Dort hätte besser etwas anderes stattgefunden. Ich habe gelernt, daß wahre Helden die Menschen sind, die machen, was getan werden muß, wenn es an der Zeit ist, achtlos der Konsequenzen. Ich habe gelernt, daß Geld ein schlechter Weg ist, vorwärts zu kommen. Ich habe gelernt, daß mein bester Freund und ich alles machen können oder nichts, und wir so die beste zusammen Zeit verbringen. Ich habe gelernt, daß die Menschen, von denen Du erwartest getreten zu werden, wenn es Dir schlecht geht, die einzigen sein werden, die Dir helfen, wieder aufzustehen. Ich habe gelernt, daß wenn ich wütend bin, ich auch das Recht dazu habe, wütend zu sein, aber das gibt mir nicht das Recht, dies an anderen auszulassen. Ich habe gelernt, daß wahre Freundschaft auch in der größten Distanz weiter wächst. Das selbe gilt für wahre Liebe. Ich habe gelernt, daß, nur weil Dich einige nicht so lieben, wie Du es Dir wünschst, es noch lange nicht heißt, daß sie Dich nicht mit allem lieben, was sie haben. Ich habe gelernt, daß Reife mehr damit zu tun hat, was man für Erfahrungen man gemacht hat und was man daraus gelernt hat, als wie viele Geburtstage man gefeiert hat. Ich habe gelernt, daß Deine Familie nicht immer für Dich da sein wird. Es klingt verrückt, aber Menschen, von denen Du nicht denkst, daß sie auf Dich achten und Dich lieben können, lehren Dich, Menschen wieder zu vertrauen. Ich habe gelern, daß es nicht wichtig ist, wie gut ein Freund ist, sie verletzen Dich alle nach einiger Zeit, aber Du mußt ihnen dafür vergeben. Ich habe gelernt, daß es nicht immer reicht, wenn andere Dir vergeben. Du mußt manchmal lernen, Dir selber zu vergeben. Ich habe gelernt, daß es unwichtig ist, wie stark Dein Herz gebrochen ist, die Welt wird deshalb nicht für Dich stehenbleiben. Ich habe gelernt, daß wenn sich zwei Menschen streiten, es nicht heißt, daß sie sich nicht lieben. Und nur weil sie sich nicht streiten, heißt es nicht, daß sie es nicht müßten. Ich habe gelernt, daß Du Freunde nicht wechseln mußt, wenn Du verstanden hast, daß sie von alleine wechseln. Ich habe gelernt, daß Du nicht zu eifrig einem Geheimnis hinterher sein sollst. Es könnte Dein Leben für immer verändern. Ich habe gelernt, daß zwei Menschen auf genau das selbe schauen können und trotzdem etwas völlig anderes sehen. Ich habe gelernt, daß sich Dein Leben innerhalb von Stunden ändern kann durch Menschen, die Dich nicht einmal kennen. Ich habe gelernt, daß auch wenn Du denkst, Du hättest nichts mehr zu geben, wenn Dich jemand um Hilfe bittet, Du wirst die Kraft finden, zu helfen. Ich habe gelernt, daß die Menschen, um die Du Dich am meisten sorgst im Leben, Dir bald wieder genommen werden.

2.6.08 14:50, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung